Le Corbusier – entre autres

Seminarwoche Frühjahrssemester 2019 - Le Corbusier entre autres - Titelbild

Einführung: Mittwoch, 13. März 2019, 12:00 Uhr, im Zeichensaal HIL D15

Seminarwoche Frühjahrssemester 2019

Montag 18. bis Freitag 22. März 2019

Teilnehmer: 21 – 24

Kostenrahmen: C (501 – 750 CHF)

Die Seminarreise führt uns zu verschiedenen Bauten Le Corbusiers und Pierre Jeannerets, von Zürich nach Ronchamp, La Chaux-de-Fonds, Genf, Lyon nach Marseille und schliesslich nach Roquebrune. Dabei besuchen wir auch einige Gebäude von wichtigen Zeitgenossen wie Eileen Gray, Pierre Chareau, Robert Mallet-Stevens. Wir werden die Bauten nicht nur unter dem Gesichtspunkt ihrer Formensprache, Gestalt und Konstruktion betrachten, sondern vor allem auch im Hinblick auf ihre Wohnqualitäten.

Begleitet wird die Seminarreise von Prof. em. Arthur Rüegg, einem profunden Kenner von Le Corbusiers Werk, Prof. Annette Gigon sowie Assistentinnen und Assistenten der Professur. Die Studierenden werden sich vorgängig mit den Bauten befassen und sie auf der Reise jeweils in einem kurzen Referat vorstellen.

Die Kosten beinhalten den Transport, Übernachtungen, Eintritte und Führungen, die Dokumentation und ein gemeinsames Essen.

Kontakt: Martin Feichtner

Download Plakat